Evangelische Jugendhilfe e.V.
Hermann Bödeker
Home Wohngruppen Erziehungsstellen Familienhilfe Hort Ferienhaus Chronologie Impressum Satzung Vorstand Spenden
Auszug aus der Satzung der Evangelischen Jugendhilfe e.V. vom 14.11.2000: §1 Name und Sitz Der im November 1883 gegründete Verein führt den Namen "Evangelische Jugendhilfe Hermann Bödeker e.V. Hannover". Er hat seinen Sitz in Hannover und ist seit dem 25.02.1907 in das Vereinsregister bei dem Amtsgericht in Hannover mit der Nummer 2239 eingetragen. §2 Zweck 1. Der Verein verfolgt in praktischer Betätigung christlicher Nächstenliebe den Zweck, jungen Menschen und Familien Jugendhilfe zu gewähren, insbesondere die Entwicklung dieser jungen Menschen und Familien auf jede Weise zu fördern und schädliche Einwirkungen von ihnen fernzuhalten oder diese zu beheben. 2. Zur Erfüllung dieser Aufgaben unterhält der Verein in Hannover mehrere Einrichtungen. 3. Die Mitgliederversammlung kann die Übernahme anderer Aufgaben beschließen, soweit es sich um steuerbegünstigte Zwecke im Sinne der steuerlichen Vorschriften handelt. 4. Der Verein ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Ev. -luth. Landeskirche Hannovers und damit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland als Spitzenverband angeschlossen. Mitglieder im Verein können alle natürlichen und juristischen Personen sein, die gewillt sind, den Vereinszweck zu fördern. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand. Jährlich findet in der Regel am 14. November, dem Gründungstag der Einrichtung, eine Mitgliederversammlung statt. Der aktuelle Vorstand setzt sich aus vier ehrenamtlichen Mitgliedern zusammen und wird von einem Beisitzer unterstützt.
Satzung
Satzung